Tiflis (AFP) In der georgischen Hauptstadt Tiflis haben am Sonntag Bürger und Delegationen mehrerer Staaten Abschied genommen vom verstorbenen früheren sowjetischen Außenminister Eduard Schewardnadse. Unter den prominenten Teilnehmern der kirchlichen Trauerzeremonie waren der frühere deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) und der ehemalige US-Außenminister James Baker. Bei der anschließenden Trauerprozession zu Schewardnadses Wohnhaus erwiesen hunderte Menschen dem langjährigen Präsidenten von Georgien die letzte Ehre.