Rio de Janeiro (dpa) - Ohne Angel di Maria beginnt Argentinien das WM-Finale gegen Deutschland. Der Mittelfeldstar vom Champions-League-Sieger Real Madrid, der schon im Halbfinale wegen einer Oberschenkelverletzung nicht dabei war, fehlt in der Startelf der Albiceleste. Trainer Alejandro Sabella vertraut zunächst auf die gleichen Spieler wie gegen die Niederlande.

Die argentinische Startelf:

Romero - Zabaleta, Demichelis, Garay, Rojo - Perez, Mascherano, Biglia - Lavezzi, Higuain, Messi

Die Partie Deutschland gegen Argentinien können Sie im WM-Live-Tickernachlesen.