Schwäbisch Gmünd (SID) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat bei seinem zweiten Test in der Saisonvorbereitung einen glanzlosen Sieg eingefahren. Nach dem Trainingslager im österreichischen Schruns reiste die Mannschaft von Trainer Armin Veh nach Schwäbisch Gmünd und setzte sich dort gegen eine Regionalauswahl mit 3:0 (3:0) durch. 

Timo Werner (17.), Christian Gentner (31.) und Daniel Didavi (32.) erzielten die Treffer gegen die Auswahl der Vereine 1. FC Normannia Gmünd, SG Bettringen, FC Bargau und TSGV Waldstetten.

Am Mittwoch hatte der VfB eine regionale Auswahl in Schruns mit 10:0 besiegt. Am kommenden Mittwoch steht der nächste Test gegen Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 (18.30 Uhr/Brackenheim) auf dem Programm. Ab dem 31. Juli beziehen die Stuttgarter ein weiteres Trainingslager im Zillertal.