Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier fliegt in den Nahen Osten. Er will morgen und übermorgen versuchen, zwischen Israelis und Palästinensern zu vermitteln. Nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" sollen Gespräche mit Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas geplant sein. Die israelische Armee geht im Gazastreifen gegen die dort herrschende Hams vor. Aus dem Gazastreifen werden Raketen auf Israel abgeschossen. Knapp 170 Menschen kamen in Gaza bislang ums Leben.