Prag (dpa) - Der tschechische Schlagerstar Karel Gott hat seinen am Montag bevorstehenden 75. Geburtstag in der Natur gefeiert.

Auf dem Pferdegestüt und Bauernhof-Ressort "Storchennest" des tschechischen Finanzministers Andrej Babis empfing er am Wochenende im kleinen Kreis Familie und engste Freunde aus dem Showbusiness. Das berichtete die Zeitung "Nedelni Blesk".

"Karel hat nur gestrahlt", sagte der Regisseur Jiri Adamec dem Blatt. Unter den Gästen waren demnach die Film- und Bühnenschauspielerin Jirina Bohdalova, der Komiker Bolek Polivka und Talkshow-Moderator Jan Kraus. Als kleines Präsent bekamen alle Besucher eine CD, die Gotts Ehefrau Ivana (38) mit den beiden acht und sechs Jahre alten Töchtern Charlotte und Nelly aufgenommen hat.

In Deutschland wurde Karel Gott mit der Titelmelodie zur Zeichentrickserie "Biene Maja" und unzähligen Schlagerhits wie "Lady Carneval" oder "C'est la vie" bekannt. Die "goldene Stimme aus Prag" wurde am 14. Juli 1939 im westböhmischen Pilsen geboren.

Offizielle deutsche Webseite