Jerusalem (AFP) Die israelische Armee hat am Sonntag die Bewohner einer Ortschaft am Nordrand des Gazastreifens zur Flucht aufgefordert. Mit Flugblättern, SMS und automatisierten Anrufen warnten die Streitkräfte die Bewohner mehrerer Viertel von Beit Lahija, ihre Häuser bis zum Mittag zu verlassen und nach Süden zu fliehen. "Die Warnhinweise dienen dazu, die Zivilbevölkerung aufzufordern, sich zu ihrer eigenen Sicherheit von Aktivisten der Hamas und ihren Operationsbasen zu entfernen", teilte die Armee am Morgen mit.