Lagos (AFP) Die nigerianische Islamistengruppe Boko Haram hat den im Irak vorrückenden Dschihadisten ihre Unterstützung zugesagt. In einem Video, das am Sonntag der Nachrichtenagentur AFP vorlag, bezeichnet Boko-Haram-Anführer Abubakar Shekau den Anführer der radikalsunnitischen Gruppe Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, als einen seiner "Brüder". "Möge Allah sie schützen", sagt Shekau über al-Bagdadi und auch über  Al-Kaida-Chef Aiman al-Sawahiri und Taliban-Führer Mullah Omar.