Kiew (AFP) Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko wird am Sonntag nicht zum Finale der Fußballweltmeisterschaft nach Brasilien reisen. Wegen der Krise in seinem Land könne er unmöglich nach Rio de Janeiro kommen, teilte Poroschenko in der Nacht zum Sonntag mit. Damit schließt er auch ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin am Rande der WM aus.