London (AFP) Der britische Premierminister David Cameron hat Anspruch auf einen wichtigen Posten im Bereich Wirtschaft in der nächsten EU-Kommission erhoben. "Ich denke, es gibt die Möglichkeit sicherzustellen, dass Großbritannien ein wichtiges Ressort bekommt", sagte Cameron am Mittwoch im britischen Parlament. Er wolle den britischen Einfluss dort stärken, wo dies für das Land am wichtigsten sei. "Und das sind die Bereiche, die unsere Wirtschaft betreffen, und wir werden sehr hart arbeiten, um das zu erreichen."