Brüssel (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) rechnet nicht mit einer Einigung auf die Besetzung von europäischen Spitzenposten beim EU-Sondergipfel in Brüssel. Es könne "sehr gut sein, dass es nur eine erste Diskussion gibt, und dass heute die Entscheidungen noch nicht getroffen werden", sagte Merkel am Mittwoch vor dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs.