Mülhausen (AFP) Im ostfranzösischen Mülhausen sind am Mittwoch bei einem Brand in einem Wohnhaus zwei Erwachsene und ein Kind ums Leben gekommen. Drei weitere Kinder konnten nach übereinstimmenden Angaben in letzter Minute von der eintreffenden Feuerwehr gerettet werden. Die Geschwister im Alter von fünf, acht und elf Jahren hatten sich demnach auf das Dach des dreigeschossigen Hauses geflüchtet.