Berlin (AFP) Die zweite Beitragserhöhung zur Pflegeversicherung kommt erst 2017. Zunächst müsse der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff umgesetzt werden, mit dem psychische Beeinträchtigungen wie Demenz künftig stärker berücksichtigt werden sollen, sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) der "Bild am Sonntag". Bis das neue Verfahren in den Pflegeeinrichtungen endgültig greife, dauere es nach Expertenmeinung bis 2017.