Mainz (SID) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss mehrere Wochen auf Niko Bungert verzichten. Wie der Siebte der abgelaufenen Spielzeit mitteilte, erlitt der Innenverteidiger am Samstag im Testspiel beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern (2:1) einen Innenbandteilanriss im linken Knie. Der 27-Jährige muss mehrere Wochen pausieren.

Wie der FSV weiter mitteilte, zog sich der ebenfalls ausgewechselte Devante Parker eine Kapselbandverletzung des äußeren Sprunggelenkes zu. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler reiste allerdings ebenso wie Bungert mit ins Trainingslager nach Birmingham.