Gaza (AFP) Die im Gazastreifen herrschende radikalislamische Hamas ist zu einer dreistündigen humanitären Waffenruhe bereit. Ein entsprechender Vorschlag des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz sei von der Hamas akzeptiert worden, erklärte ein Sprecher der Palästinenserorganisation am Sonntag. Zuvor waren bei massiven Angriffen der israelischen Armee auf Ziele im Gazastreifen dutzende Palästinenser getötet worden.