Kasan (SID) - Der zweimalige Degen-Europameister Jörg Fiedler (Leipzig) ist bei der Fecht-WM in Kasan als letzter Deutscher ausgeschieden. Der 36-Jährige unterlag in der Runde der letzten 32 dem Esten Sten Priinits 14:15.

In der ersten Runde verloren bereits der Vorjahresachte Falk Spautz (Leverkusen) mit 12:15 gegen den Ukrainer Anatoli Herej sowie Norman Ackermann. Der Tauberbischofsheimer kam in seinem Auftaktgefecht gegen den Weltranglistenachten Enrico Garozzo (Italien) nicht über ein 8:12 hinaus. Christoph Kneip (Leverkusen) war in der Qualifikation gescheitert und belegte Platz 70.