Doha (AFP) UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat Israel aufgefordert, Zivilisten bei den Angriffen auf den Gazastreifen zu verschonen. "Israel muss viel mehr tun, um Zivilisten zu schützen", sagte Ban am Sonntag bei einer Pressekonferenz in Katars Hauptstadt Doha. "Ich verurteile diese grauenvolle Aktion", sagte Ban mit Blick auf die Angriffe auf den östlich von Gaza gelegenen Vorort Schedschaija, bei denen nach palästinensischen Angaben am Sonntag mindestens 62 Menschen getötet wurden. Es waren die schwersten israelischen Angriffe seit Beginn der Offensive im Gazastreifen am 8. Juli.