Washington (AFP) Die US-Regierung hat Russland am Sonntag eine Mitverantwortung am Absturz des malaysischen Verkehrsflugzeugs mit 298 Insassen in der Ostukraine zugewiesen. Es sei "ziemlich klar", dass das gegen Flug MH17 eingesetzte Abschusssystem "von Russland in die Hände der Separatisten gelangte", sagte US-Außenminister John Kerry. Das Tauziehen um die Untersuchung vor Ort ging weiter, ein Großteil der Leichen wurde in einen Kühlzug verladen.