Karlsruhe (AFP) Das Bundesverfassungsgericht hat die Mitwirkungsrechte von Professoren an der Organisation von Hochschulen gestärkt. Die im Grundgesetz garantierte Mitwirkung von Wissenschaftlern erstrecke sich über Forschung und Lehre hinaus auch auf die Organisationsstruktur und den Haushalt sowie an Uni-Kliniken auf die Krankenversorgung, heißt es in einem am Donnerstag in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss. (Az. 1 BvR 3217/07)