München (AFP) Die Ukraine-Krise wird laut einem Zeitungsbericht zunehmend zur Belastung für die Weltwirtschaft. Der für Donnerstag erwartete neue Konjunkturausblick des Internationalen Währungsfonds (IWF) warne, dass die stark gewachsenen "geopolitischen Risiken" zu einem deutlichen Anstieg der Energiepreise führen könnten, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" am Donnerstag. So soll allein in den USA das Wachstum in diesem Jahr mit 1,7 Prozent um mehr als einen Punkt niedriger ausfallen als bisher erwartet.