Berlin (AFP) Der Bund setzt ein millionenschweres Programm zur Sprachförderung in Kitas fort. Dafür würden zusätzlich rund 100 Millionen Euro jährlich zur Verfügung gestellt, teilte das Bundesfamilienministerium am Donnerstag in Berlin mit. Bis Ende 2015 sollen demnach rund 4000 Kitas durch das Programm "Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration" gefördert werden. Jede geförderte Einrichtung erhalte 25.000 Euro pro Jahr, jeder Einrichtungsverbund 50.000 Euro.