Straßburg (AFP) Der Europarat hat Deutschland abermals aufgefordert, der chirurgischen Kastration von Sexualstraftätern in Deutschland ein Ende zu setzen. Auf Bundes- und Länderebene müssten Schritte unternommen werden, um diese Praxis definitiv zu beenden, forderte das Anti-Folter-Komitee der Länderorganisation in einem am Donnerstag in Straßburg veröffentlichten Bericht. Dazu müssten die entsprechenden Gesetzesvorschriften abgeändert werden.