Paris (AFP) Die Juden in Frankreich sollten nach den Worten von Außenminister Laurent Fabius "keine Angst" vor einem wachsenden Antisemitismus haben. Fabius sicherte der jüdischen Gemeinschaft am Donnerstag im Radiosender France Inter die "völlige Härte" der französischen Justiz gegen Antisemitismus zu. Antisemitismus sei kein "Bürgerrecht", sondern eine "Straftat". Der Minister räumte mit Blick auf die französischen Juden allerdings ein: "Viele von ihnen haben Angst wegen einer ganzen Reihe antisemitischer Demonstrationen."