Paris (AFP) An Bord der verschwundenen Maschine der Fluggesellschaft Air Algérie haben sich nach Angaben der französischen Regierung "wahrscheinlich Franzosen" befunden. Es gebe vermutlich "zahlreiche" Franzosen an Bord, sagte Verkehrs-Staatssekretär Frédéric Cuvillier am Donnerstag in Paris. Die französische Luftfahrtaufsicht richtete einen Krisenstab ein.