Darmstadt (SID) - Torjäger Dominik Stroh-Engel von Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt 98 verspricht auch für die kommende Saison Hochgeschwindigkeits-Fußball. "Natürlich gilt für uns weiterhin das Motto: Vollgas oder verlieren!", sagte der 28-Jährige im kicker-Interview: "Wenn wir nur ein Prozent weniger geben, dann verlieren wir."

Stroh-Engel hatte in der vergangenen Drittliga-Saison mit 27 Treffern einen Torrekord aufgestellt. "Ich habe ja bereits in der zweiten Liga gespielt und weiß, was auf mich zukommt", sagte er: "Das Primärziel ist für mich ganz klar der Klassenerhalt. Dazu wäre es schön, wenn ich an die zehn Tore herankäme."