New York (dpa) - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat das Flugverbot für amerikanische Fluggesellschaften nach Tel Aviv wieder aufgehoben. Der Ben-Gurion-Flughafen dürfe wieder angeflogen werden. Das teilte die Behörde auf ihrer Webseite mit. Man werde die Situation im Auge behalten und nötigenfalls Maßnahmen ergreifen. Das Verbot war mit den Raketenangriffen aus dem Gazastreifen begründet worden.