Taipeh (AFP) Bei einem Flugzeugunglück in Taiwan sind am Mittwoch 48 Menschen ums Leben gekommen. Das Passagierflugzeug von TransAsia Airways stürzte bei einem Inlandsflug bei stürmischen Wetter nach einem ersten missglückten Landemanöver in zwei Häuser in der Nähe des Flughafens Magong auf den Penghu-Inseln, wie die taiwanische Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte. Demnach überlebten zehn der 58 Insassen der Turbopropmaschine verletzt das Unglück.