San Francisco (AFP) Facebook hat auch im abgelaufenen Quartal einen deutlichen Gewinnzuwachs und einen weiteren Anstieg seiner Nutzerzahlen gemeldet. Der Gewinn des sozialen Netzwerks stieg in den drei Monaten bis zum 30. Juni gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 138 Prozent auf 791 Millionen Dollar (587 Millionen Euro), wie das US-Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Die Einnahmen stiegen demnach auf 2,91 Milliarden Dollar, wovon rund 62 Prozent von Werbung auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablet-Computern stammten. Insgesamt stiegen die Werbeeinnahmen um 67 Prozent auf 2,68 Milliarden Dollar.