Washington (AFP) Die von US-Außenminister John Kerry geführten Gespräche über eine Waffenruhe zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen gestalten sich nach Angaben aus Washington sehr schwierig. Die stellvertretende Sprecherin des US-Außenministeriums, Marie Harf, wollte am Donnerstag keine Einschätzung zu dem Zeitrahmen der Gespräche abgeben. "Es ist sehr kompliziert", sagte sie.