Frankfurt/Main (AFP) Die Lufthansa und ihre Tochtergesellschaften fliegen ab Samstag wieder von und nach Tel Aviv. Das teilte der Konzern am Freitag in Frankfurt am Main mit. Die Fluggesellschaften hatten wegen drohenden Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen auf den Flughafen Ben Gurion am Dienstagabend einen Flugstopp beschlossen.