Frankfurt/Main (AFP) Die Lufthansa will vorerst weiterhin über den Irak fliegen. Das Unternehmen prüfe ständig die Sicherheitslage im Streckennetz und stehe mit den zuständigen Behörden in Verbindung, sagte ein Sprecher am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Über dem Irak nutze die Airline "hoch frequentierte" internationale Flugkorridore. Ein Umfliegen des Staatsgebiets sei derzeit nicht geplant.