Ingolstadt (SID) - Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt muss auch in den kommenden Monaten auf Angreifer Christian Eigler verzichten. Der 30-Jährige musste nach Vereinsangaben am Mittwoch erneut am Knie operiert werden. Zuletzt war Eigler am 11. April im Spiel gegen den SC Paderborn eingesetzt worden.