Rom (AFP) Italien ist erneut in die Rezession gerutscht. Die Wirtschaft des Landes schrumpfte im zweiten Quartal um 0,2 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres, wie das italienische Statistikamt Istat am Mittwoch mitteilte. Verglichen mit dem zweiten Quartal 2013 ließ die Wirtschaftsleistung demnach um 0,3 Prozent nach. Es ist das dritte Mal innerhalb weniger Jahre, dass Italien in die Rezession schlittert.