Florenz (SID) - Der Wechsel des ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielers Marko Marin zum italienischen Erstligisten AC Florenz steht vor dem Abschluss. Wie der Klub von Nationalstürmer Mario Gomez am Montag mitteilte, ist Marin zum Medizincheck in der Toskana eingetroffen.

Die Gazzetta dello Sport hatte bereits am Sonntag berichtet, dass sich Florenz mit Marins bisherigem Arbeitgeber FC Chelsea auf ein Leihgeschäft bis zum Saisonende geeinigt habe. Zudem soll die Fiorentina eine Kaufoption über fünf Millionen Euro für den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler erhalten.