München (AFP) Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hat sich mit einer Diät für den Landtagswahlkampf fit gemacht. "Jedes Kilo, das mich im Wahlkampf nicht belastet, ist ein gutes Kilo", sagte Lieberknecht der Illustrierten "Bunte". Ihr Motto laute, "Pfunde runter, Prozente rauf". Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei ihr beim Abspecken Vorbild gewesen. "Es gab aber keine Absprache zwischen uns."