München (SID) - Pech für Lena Lotzen: Die Fußball-Nationalspielerin vom Bundesligisten Bayern München fällt wegen eines Kreuzbandrisses und eines Innenbandrisses im linken Knie mehrere Monate aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Freitagvormittag.

Die schwere Verletzung hatte die 20 Jahre alte Europameisterin am Donnerstagabend im Training erlitten. Mittelfeldspielerin Lotzen hat in 21 Länderspielen für die A-Nationalmannschaft vier Treffer erzielt.