Donezk (AFP) Ein Konvoi der russischen Armee hat Medienberichten zufolge die Grenze zur Ukraine passiert. Die 23 Fahrzeuge mit Kennzeichen des russischen Militärs, darunter gepanzerte Truppentransporter und Tanklastwagen, seien am späten Donnerstagabend nahe dem russischen Grenzort Donezk auf ukrainisches Territorium vorgedrungen, berichteten Journalisten der britischen Zeitungen "The Guardian" und "The Telegraph". Der Ort liegt etwa 70 Kilometer östlich der Separatistenhochburg Lugansk.