Frankfurt/Main (SID) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss vier bis sechs Wochen auf Stefan Aigner (26) verzichten. Der Mittelfeldspieler musste sich einer Arthroskopie im rechten Knie unterziehen, dabei wurde der Außenmeniskus geglättet. Das teilten die Hessen am Montagabend mit. Am ersten Bundesliga-Spieltag empfängt Frankfurt am Samstag den SC Freiburg.