Paris (dpa) - Superstar Zlatan Ibrahimovic wird Paris St. Germain vorerst fehlen. Der Torjäger habe sich beim ersten Saisonsieg des französischen Fußball-Meisters einen Teilabriss des Muskels an der zwölften Rippe zugezogen, teilte sein Verein mit.

Der Schwede musste nach der Anfangsviertelstunde gegen den SC Bastia am Samstag ausgewechselt werden. Er hatte sich nach etwa zehn Minuten die Seite gehalten und war dann behandelt worden. Ohne Ibrahimovic gewann der Titelverteidiger die Partie mit 2:0.