Ankara (AFP) Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu soll nach Angaben des scheidenden Präsidenten Abdullah Gül neuer Regierungschef in Ankara werden. Er gehe davon aus, dass Davutoglu der Nachfolger für den bisherigen Regierungschef und künftigen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan werde, sagte Gül am Dienstagabend bei einem Empfang im Präsidentenpalast vor Journalisten. "Wir müssen ihm alle bei seiner Aufgabe helfen", fügte Gül hinzu. Er selbst habe Davutoglu einst davon "überzeugt, in die Politik zu gehen". "Ich werde ihn unterstützen."