Mainz (AFP) Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU einer aktuellen Umfrage zufolge deutlich vorn. Laut dem am Donnerstag veröffentlichtem ZDF-"Politbarometer" zur Sachsen-Wahl muss die bislang mitregierende FDP hingegen weiter um ihren Verbleib im Landtag bangen, während die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) erstmals den Einzug in ein Landesparlament schaffen könnte. Auch die rechtsextreme NPD, die seit zehn Jahren im sächsischen Landtag sitzt, hat laut Umfrage Chancen auf einen Wiedereinzug.