Lyon (AFP) Ein Zirkus-Dromedar hat in Ostfrankreich ein Baby in den Kopf gebissen und dabei schwer verletzt. Der vier Monate alte Junge war in einer Baby-Trage vor dem Bauch der Mutter festgeschnallt, die das Dromedar in seinem Gehege anschauen wollte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Plötzlich biss das Tier den Säugling in den Kopf - das Baby musste ins Krankenhaus nach Grenoble gebracht werden, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.