Montréal (AFP) Der trampende Roboter hitchBot beendet am Donnerstagabend (Ortszeit) nach rund 6000 Kilometern seine Reise per Anhalter durch Kanada. In British Columbias Provinzhauptstadt Victoria sollte ein Empfang für den mittlerweile berühmten Kleinroboter stattfinden, der aus gelben Gummistiefeln, Schwimmnudeln für Arme und Beine, einem Eimer und einer Tortenhaube als Kopf zusammengesetzt ist.