New York (SID) - Losglück für das deutsche Fed-Cup-Trio: Sowohl Angelique Kerber (Kiel/Nr. 6) als auch Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 18) und Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 6) treffen bei den US Open in New York (ab 25. August) in Runde eins jeweils auf eine Qualifikantin. Auch Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) und Benjamin Becker (Orscholz) bekommen ihre Gegner erst nach der Quali zugelost.

Eine gute Auslosung erwischte der fünfmalige Champion Roger Federer. Der an Position zwei gesetzte Schweizer trifft zum Auftakt auf Marinko Matosevic (Australien). Bis zum Finale kann Federer weder auf Wimbledonsieger Novak Djokovic (Serbien/Nr. 1), noch auf den Briten Andy Murray oder seinen Landsmann Stan Wawrinka treffen. Titelverteidiger Rafael Nadal (Spanien) hatte seine Teilnahme in Flushing Meadows wegen einer Handgelenksverletzung abgesagt.

- Die deutschen Partien in der Übersicht:

Männer:

Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) - Qualifikant

Benjamin Becker (Orscholz) - Qualifikant

Tobias Kamke (Lübeck) - Michail Kukuschkin (Kasachstan)

Jan-Lennard Struff (Warstein) - Matthew Ebden (Australien)

Dustin Brown (Winsen/Aller) - Bernard Tomic (Australien)

Frauen:

Angelique Kerber (Kiel/Nr. 6) - Qualifikantin

Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 18) - Qualifikantin

Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 26) - Qualifikantin

Julia Görges (Bad Oldesloe) - Flavia Pennetta (Italien/Nr. 11)

Annika Beck (Bonn) - Sloane Stephens (USA/Nr. 21)

Mona Barthel (Neumünster) - Zheng Jie (China)