Ankara (AFP) Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu soll das Amt des Regierungschefs in der Türkei übernehmen. Das gab der noch amtierende Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag in Ankara bekannt. Erdogan wurde am 10. August zum Präsidenten der Türkei gewählt und tritt sein Amt am 28. August an.