New York (AFP) Wegen dubioser Geschäfte mit Immobilienkrediten vor der Finanzkrise zahlt die zweitgrößte Bank der USA, die Bank of America, eine Rekordstrafe. Sie akzeptierte eine Zahlung von knapp 17 Milliarden Dollar (12,5 Milliarden Euro), wie sie am Donnerstag mitteilte. Dies ist das höchste jemals von einer Bank gezahlte Bußgeld in den USA.