Nürnberg (dpa) - Auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es trotz leicht schrumpfender Wirtschaft und internationaler Krisen noch immer rund. Zwar sei die Zahl der Arbeitslosen im August leicht angestiegen; das habe aber allein jahreszeitliche Gründe, sagten Volkswirte und Konjunkturforscher in einer dpa-Umfrage. Nach ihren Berechnung waren im August 2,891 Millionen Männer und Frauen arbeitslos; das wären rund 20 000 mehr als im Juli. Die offiziellen Zahlen will die Bundesagentur für Arbeit heute veröffentlichen.