Brüssel (AFP) Der von der EU zum Bürokratie-Abbau verpflichtete CSU-Politiker Edmund Stoiber hat vermeintlichen neuen Energiesparplänen der EU zum Beispiel für Wasserkocher eine scharfe Absage erteilt. "Die EU-Kommission hat sich zur Selbstbeschränkung bei der Regulierung verpflichtet und damit auch einiges erreicht. Die geplanten neuen Regelungen stehen dazu in einem eklatanten Gegensatz", erklärte Stoiber am Donnerstag in München.