Neu Delhi (AFP) Indiens Regierungschef Narendra Modi will Millionen Menschen seines Landes mit einem Konto ausstatten. Fast sieben Jahrzehnte nach der Unabhängigkeit verfügten "68 Prozent der Bevölkerung immer noch über kein Bankkonto", sagte Modi am Donnerstag. Bis Mitte Januar sollten deshalb 75 Millionen Menschen Zugang zu einem Bankkonto erhalten. Vor kurzem hatte der Premierminister gar ein Konto für alle 1,2 Milliarden Inder angekündigt.