Berlin (AFP) Im deutschen Handwerk sind zu Beginn des neuen Lehrjahres noch tausende Lehrstellen unbesetzt. Wie die "Bild"-Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe berichtet, konnten die Handwerksbetriebe für 24.000 Lehrstellen bislang keine geeigneten Bewerber finden. Damit gibt es 3000 mehr freie Stellen als vor einem Jahr.