Berlin (AFP) Die Bundesregierung bereitet eine Lieferung mit medizinischer Ausrüstung, Feldlazaretten und Schutzwesten an die Ukraine vor. Eine entsprechende Vorabmeldung der in Oldenburg erscheinenden "Nordwest"-Zeitung aus ihrer Mittwochsausgabe wurde von der Bundesregierung offiziell bestätigt. Der Bundesregierung lägen mehrere Ausfuhranträge für Schutzausrüstung für die ukrainischen Streitkräfte vor, die Prüfung sei von den Ressorts mit positivem Ergebnis abgeschlossen, teilte die Bundesregierung mit. Auch die Lieferung von Lazaretten sei an die Bundesregierung herangetragen worden, zur Umsetzung liefen Gespräche mit der ukrainischen Seite.